Aktuell: Walddörfer-Frauen live im Internet
26.01.2021
Eine erfreuliche Nachricht übermittelten am Dienstag die Verantwortlichen des Hamburger Fußball-Verbandes auf ihrer Internet-Seite. Demnach wird das DFB-Pokal-Achtelfinale der Frauen zwischen dem Walddörfer SV (Regionalliga Nord) und dem FC Bayern München (Spitzenreiter der Ersten Bundesliga) am Sonnabend, 30. Januar live im Internet übertragen. Wenn ab 15 Uhr auf der Sportanlage des HFV an der Jenfelder Allee der Ball rollt, sind aufgrund der Corona-Beschränkungen bedauerlicherweise keine Zuschauer zugelassen. „Aber das Spiel wird frei abrufbar auf der Internetplattform www.magentasport.de übertragen. Außerdem ist der Livestream auf www.fcbayern.tv zu sehen“, hieß es auf „www.hfv.de“.

Das Pokal-Achtelfinale wird am Sonntag, 28. Februar mit den Spielen des 1. FFC Turbine Potsdam gegen den SC Sand und des SV Werder Bremen gegen den SV Meppen komplettiert. Das Viertelfinale findet dann am Wochenende 20./21. März statt. Sollten die Walddörfer-Frauen, die am 13. Dezember 2020 ihr Zweitrunden-Spiel beim TV Jahn Delmenhorst mit 2:1 gewonnen hatten (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), nun gegen den FC Bayern eine Sensation schaffen, würde im Viertelfinale mit der TSG 1899 Hoffenheim ein weiteres Top-Team der Ersten Liga warten. Die Kraichgauerinnen hatten ihr Achtelfinale bereits am 6. Dezember 2020 beim Süd-Zweitligisten 1. FC Köln klar mit 6:1 für sich entschieden.

Link: SportNord-Bericht vom 13.12.2020 über den Einzug der Frauen des Walddörfer SV in das Pokal-Achtelfinale


Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion