Aktuell: Reinbek sucht G-Jugend-Trainer
02.06.2009
Die TSV Reinbek sucht dringend einen zuverlässigen und engagierten Trainer für seine Pampers-Liga-Mannschaft. Eine G-Jugend, in der Kinder des Jahrganges 2003 spielen, haben die Schlossstädter bereits; nun wollen sie aber auch eine G-Jugend, in der Kinder des 2004er-Jahrganges kicken können, zum Spielbetrieb melden.

Die Anforderungen an den Jugend-Trainer: Spaß am Fußball und Umgang mit kleinen Kindern. Der Verein unterstützt nach Kräften alle Bewerber, egal ob sie erfahren oder Neuling auf dem Trainergebiet sind, bei der Erfüllung ihrer Aufgaben; auch Aus- und Weiterbildung sind möglich. Zudem wäre es gut, wenn die kleinen Fußballer noch vor den langen Sommerferien auf die kommende Saison vorbereitet werden könnten.

Wer Lust hat, für die kommende Saison die zweite G-Jungend-Mannschaft der TSV Reinbek zu übernehmen, möge sich bitte in der TSV-Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 040–7221837 melden. (JSp)



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion