A-Junioren: Das Pokal-Finale wird verlegt ...
09.06.2009
Eigentlich sollte in dieser Woche am Mittwoch, 10. Juni, das Oddset-Pokal-Finale der A-Junioren zwischen den A-Junioren-Regionalligisten SC Concordia und JFV Jung-Elstern absolviert werden. Doch der Hamburger Fußball-Verband verlegte das Endspiel, das nun voraussichtlich am nächsten Mittwoch, 17. Juni, an der Sternschanze ausgetragen werden wird.

Der Grund für die Verlegung des Endspiels: Das Halbfinale zwischen dem A-Junioren-Verbandsligisten SC VW Billstedt 04 und den Jung-Elstern wurde neu angesetzt und wird nun am Mittwoch, 10. Juni, ab 18.30 Uhr am Öjendorfer Weg noch einmal ausgetragen. Zunächst hatte Vorwärts-Wacker Protest gegen die Wertung der 1:4-Niederlage, die es im Semifinale gegen die Jung-Elstern kassiert hatte, eingelegt; dem gab der HFV-Jugend-Rechtsausschuss statt und wertete das Halbfinale zunächst mit einem kampflosen 3:0-Sieg für die Billstedter um.

Daraufhin gingen die Jung-Elstern in Berufung, und vor dem Verbandsgericht des HFV stellte sich heraus, dass Vorwärts-Wacker, statt der erlaubten vier Spieler, im Halbfinale fünf Akteure eingewechselt hatte. Und so setzte das Verbandsgericht das Vorschlussrunden-Duell neu an ... (JSp)



Kommentare zum Artikel:
- FINALE !!! (Miguel_Gomez 09.06.2009 23:54)





zurück

Druckversion