Aktuell: Wann steigt das Benefizspiel?
23.07.2009
Nachdem im Frühjahr 2009 der C-Jugend-Spieler Arlind Berisha, bei der C-Junioren-Verbandsliga-Partie der C-Jugend von Eintracht Norderstedt bei der zweiten C-Jugend des Hamburger SV, verstarb, erklärten sich die HSV-Verantwortlichen dazu bereit, mir ihrer Bundesliga-Mannschaft zu einem Benefizspiel zugunsten der Familie Berisha beim Oberliga-Team der Eintracht anzutreten (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link).

Nun gaben die Norderstedter in einer Pressemitteilung bekannt, der HSV habe „noch einmal seine Absicht bekräftigt, das zugesagte Spiel im Edmund-Plambeck-Stadion durchzuführen“. Wann das Benefizspiel ausgetragen wird, ist jedoch weiter fraglich: „Aus Termingründen, der HSV spielt derzeit in drei Wettbewerben, wurde vereinbart, im Spätherbst erneut miteinander über einen geeigneten Termin zu sprechen“, hieß es in der Mitteilung. (JSp)

Link: SportNord-Bericht vom 06.02.2009 über geplantes Benefizspiel des HSV in Norderstedt


Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion