C-Junioren-Landesliga: ETV baut Tabellenführung aus
24.11.2009
Mit dem neunten Sieg im neunten Spiel hat der Nachwuchs des Eimsbütteler TV II die optimale Punkteausbeute von 27 Zählern erspielt und führt völlig verdient und souverän die Tabelle der C-Landesliga an. Auch der Harburger TB, der aktuell der ärgste Verfolger des Spitzenreiters ist, konnte den Höhenflug des ETV nicht stoppen und verlor am vergangenen Sonntag mit 0:2.

Die Heimniederlage war gleichzeitig die erste Saisonpleite für die Mannschaft vom HTB-Trainergespann Andreas Rosenfeld und Michael Rolfs. Bisher hatte das Team durch sechs Siege und zwei Unentschieden 20 Punkte auf der Habenseite verbuchen können und war damit seit Saisonbeginn der stärkste Kontrahent der Eimsbütteler. Nach der Niederlage bleibt der HTB zwar auf dem zweiten Platz der Tabelle, hat aber mittlerweile sieben Punkte Rückstand auf den ETV, der mit nur vier Gegentreffern in der laufenden Spielzeit auch noch die beste Defensive der Liga stellt.

Auch in der Offensive konnte das Team aus Eimsbüttel bisher voll überzeugen: Mit 46 Treffern hat man momentan den zweitbesten Wert der Liga und muss sich nur der Mannschaft vom SV Wilhelmsburg geschlagen geben, die mit 54 Saisontoren schon acht Mal häufiger in das gegnerische Gehäuse traf. Die nächsten Spiele dürften für den ETV sicherlich nicht einfach werden, da jedes Team gegen den furios in die Saison gestarteten Spitzenreiter gewinnen möchte, um dem Eimsbütteler Nachwuchs endlich die erste Saisonniederlage zu zufügen. Man darf gespannt sein, ob das Team die konzentrierten und souveränen Leistungen der letzten Wochen weiterhin abrufen kann … (PL)




Kommentare zum Artikel:
- RE: Ganz starke Truppe (IM DIDI 25.11.2009 04:51)
- RE: Ganz starke Truppe (TZiemke 24.11.2009 19:11)
- RE: Ganz starke Truppe (pele 24.11.2009 17:04)
und 1 weiterer Kommentar




zurück

Druckversion