Aktuell: Generalabsage vom 12. bis 14. März
10.03.2010
Am ersten März-Wochenende hatte der Hamburger Fußball-Verband nur alle Spiele auf Grand- und Rasenplätzen abgesagt, und auf Kunstrasenplätzen durfte gespielt werden (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), was durch erneute Schneefälle am vergangenen Freitagabend jedoch kaum möglich war. Nun hat der HFV in Absprache mit den Hamburger Bezirksämtern alle Spiele von Freitag, 12. März, bis Sonntag, 14. März, abgesagt.

Diese Entscheidung wurde „auf Grund der vorherrschenden Platzverhältnisse, die auf den Sportplätzen keine regulären Spielbedingungen zulassen und zum Teil die Gesundheit der Spieler gefährden könnten“, getroffen, hieß es auf der Internet-Seite des HFV. Testspiele dürfen auf vereinseigenen Plätzen und allen Kunstrasenplätzen stattfinden. Darüber ob die Testspiele ausgetragen werden können beziehungsweise dürfen, entscheiden die Vereine, der Platzwart oder der Schiedsrichter.

(JSp)

Link: SportNord-Bericht vom 02.03.2010 über Spielabsage des HFV für Grand- und Rasenplätze


Kommentare zum Artikel:
- RE: ausgefallen (FIFA10 12.03.2010 01:44)
- RE: Spielabsagen (eschi 12.03.2010 00:40)
- RE: Spielabsagen (eschi 12.03.2010 00:40)
und 23 weitere Kommentare




zurück

Druckversion