Aktuell: Holstein-Jugend trennt sich von Liga
17.03.2010
Die Fußball-Jugend des TuS Holstein Quickborn hat sich erfolgreich von der Liga-Mannschaft getrennt! Am Freitag, 12. März, fand in der Quickborner Heidkamp-Realschule die Wahl des ersten und neuen Abteilungsvorstands der Fußball-Jugend des TuS Holstein statt. Mit überwältigender Mehrheit wurde dabei Martin Koch zum neuen Abteilungsleiter gewählt.

Bei der schwierigen Aufgabe, die Quickborner Fußball-Jugend wieder in ruhiges Fahrwasser zu steuern, wird er von seinem erfahrenen Jugendwart Kai Hausendorf sowie von den beiden Beisitzern Nicole Engelhardt und Thomas Blaume unterstützt. In das Amt des Kassenwartes wurde Birgit Sueberling gewählt. Auf der offiziellen Internet-Seite der Fußball-Jugend des TuS Holstein versprach Koch: „Ich werde mit meinem Team einen neuen, lebendigen und modernen Fußball präsentieren, und das gesamte Team hat ein offenes Ohr für konstruktive Vorschläge und Anmerkungen!“

(JSp)



Kommentare zum Artikel:
- Tus Holstein (Happy End 19.03.2010 09:17)





zurück

Druckversion