A-Junioren-Landesliga: SVNA empfängt Glinde
16.04.2010
Am Sonntag, 17. April, steht in der A-Junioren-Landesliga im Rahmen des 18. Spieltages das Gipfeltreffen zwischen dem zweitplatzierten SV Nettelnburg-Allermöhe (momentan 24 Punkte aus zehn Partien) und dem TSV Glinde, der aus seinen bisher zehn Spielen 26 Zähler holte, an. Um 15 Uhr ertönt am Allermöher Henriette-Herz-Ring der Anpfiff.

SVNA-Trainer Andre Pohlmann weiß: „Eine Vorentscheidung in der Aufstiegsfrage könnte schon an diesem Tag fallen!“ Das Hinspiel in Glinde hatte Nettelnburg-Allermöhe am 26. September 2009 nach einem packenden Duell mit 3:4 verloren. Dafür revanchierten sich die SVNA-Talente am Karfreitag, 2. April, als sie in der Vierten Runde des Oddset-Pokals der A-Junioren daheim einen 4:1-Sieg gegen ihren Meisterschaftsrivalen Glinde einfuhren.

(JSp)



Kommentare zum Artikel:
- RE: Ausfall (Daddelpussy 20.04.2010 09:54)
- RE: Ausfall (Daddelkönig 20.04.2010 07:06)
- RE: Ausfall (senderos 19.04.2010 17:52)
und 4 weitere Kommentare




zurück

Druckversion