A-Junioren-Regionalliga: FC St. Pauli vs SC Concordia
10.09.2010
Der FC St. Pauli und auch der SC Concordia stehen nach jeweils drei Spielen auf Rang zwei bzw. eins der Tabelle. Die Gäste aus Marienthal ließen dabei noch nicht einmal einen Gegentreffer zu. Trainer Marco Fagin sah im letzten Spiel vor zwei Wochen einen 2:0 Sieg seiner Jungs gegen den SV Meppen. Robin Polzin (30.) und Mustafa Zazai in der Schlussminute hießen die Torschützen. Die ersten beiden Partien entschieden die Concorden mit 2:0 bzw. 6:0 bei denJFV Jungelstern und dem SC Alstertal/Langenhorn für sich.

Die Gastgeber gewannen ihr letztes Punktspiel mit 3:1 beim VfB Lübeck , wussten dort jedoch nur in der zweiten Halbzeit zu überzeugen, nachdem man bis zum Pausenpfiff nur ein schmeichelhaftes 1:1 verbuchen konnte. Andre Lämmerhirt und Marcel Adrijanic schossen aber dann noch den verdienten Sieg für die von Trainer Joachim Philipkowski gecoachten Spieler heraus. Mit einem 1:0 gegen JFV Bremerhaven und 4:1 gegen den SV Werder Bremen II waren die Kiez-Kicker in die Serie gestartet.

Die Zuschauer dürfte ein hochinteressantes Derby erwarten.




Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion