Aktuell: 2. Fußballschule des SV Schackendorf
29.06.2011
Nachdem der SV Schackendorf, ein aufstrebender Verein aus dem Kreis Segeberg, dessen Erste Herren-Mannschaft im Mai 2011 in die Schleswig-Holstein-Liga aufstieg, im Jahr 2010 erstmals eine Fußballschule angeboten und dafür von den Teilnehmern sehr viele positive Rückmeldungen bekommen hatte, findet nun von Donnerstag, 4. August bis Sonntag, 7. August die zweite Fußballschule des SV Schackendorf statt. Sie steht unter der Leitung von Klaus Thomforde.

„Jedes Mädchen und jeder Junge im Alter von 7 bis 14 Jahren, egal ob Vereinsmitglied oder nicht, kann mitmachen“, so Stefan Christensen. Der Sportliche Leiter der Schackendorfer berichtete weiter: „Die Fußballschule findet täglich von 10 bis 15 Uhr auf der Sportanlage des SV Schackendorf statt. Die Trainingsschwerpunkte liegen altersgerecht in den Bereichen Ballschule, Koordination, Rhythmik, Technik und Spielformen. Die Kinder werden nach Alter, Freundschaften oder Fähigkeiten in Gruppen eingeteilt und unter Anleitung von Ex-Profi Thomforde und seinem Team altersgerecht so trainiert, dass sie gefordert, jedoch weder unter- noch überfordert werden!“ Alle Teilnehmer werden mit Sportlergetränken und einem täglichen Mittagessen versorgt. „Jeder Teilnehmer erhält zudem ein T-Shirt, einen Ball und ein gerahmtes Team-Foto aller Teilnehmer als Erinnerung“, so Christensen, der betonte: „Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!“

Zu Klaus Thomforde (48): Der ehemalige Bundesliga Torwart des FC St. Pauli hat in seiner Karriere hundert Spiele in der Ersten Bundesliga und 217 in der Zweiten Bundesliga bestritten. Das „Tier im Tor“ (sein Spitzname), der zum Jahrhundert-Keeper des Kult-Klubs aus Hamburg gewählt wurde, schlug nach dem Ende seiner aktiven Karriere die Profi-Trainerlaufbahn eingeschlagen und war unter anderem Co Trainer bei St. Pauli, bei der KSV Holstein Kiel und beim 1. FC Union Berlin; seit 2007 ist Thomforde, Inhaber der Fußballlehrerlizenz.

Anmeldungen für die Fußballschule sind ausschließlich schriftlich mit dem offiziellen Anmeldeformular des SV Schackendorf bei Stefan Christensen möglich. Gerne beantwortet Christensen per E-Mail (stefan.christensen@svschackendorf.de) weitere Fragen. Das Anmeldeformular können Sie, liebe Leser, sich auf dieser Seite (es ist unten verlinkt) herunterladen! Anmeldeschluss ist Mittwoch, 20. Juli.

(JSp)

Download: 1309339518Anmeldeformular-2011-NEU.pdf


Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion