Aktuell: SVNA sucht nach Verstärkungen
29.11.2011
Der SV Nettelnburg-Allermöhe ist auf der Suche nach talentierten Spielern des Jahrgangs 1996, die ab der kommenden Spielzeit 2012/2013 die B-Jugend Verbandsliga-Mannschaft des Vereins verstärken wollen. Aus diesem Grund veröffentlichte SVNA über ihren Jugendkoordinator Gerald Grassé am Sonntagabend folgende Pressemitteilung:

Sichtungstraining im SVNA-Jugendleistungsbereich

„Der SV Nettelnburg/Allermöhe (SVNA) hat eine der größten Jugendfußballabteilungen in Norddeutschland, auf dem Sportplatz Henriette-Herz-Ring wurde durch den Umbau in
ein Kunstrasenplatz sowie einer neuen Flutlichtanlage die weiteren Voraussetzungen für
erfolgreichen Fußball im Jugendleistungsbereich geschaffen.

Der Standort in Allermöhe ist seit September 2008 der 6. DFB-Stützpunkt in Hamburg.

Hiermit möchten wir talentierte Spieler aus dem 96-er-Jahrgang zu einem Sichtungstraining
einladen, die unsere Mannschaft in der Verbandsliga-Saison 2012/2013 verstärken sollen.

Jahrgang 1996 (Saison 2012/13 in der B-Verbandsliga)

Freitag, 02. Dezember 2011
17.00 – 19.00 Uhr (Treffpunkt: 16.45 Uhr)
Sportanlage Allermöhe-Ost (Kunstrasenplatz), Henriette-Herz-Ring 143, 21035 Hamburg
(S-Bahn Nettelnburg - ca. 5 min. Fußweg)

Anmeldungen sowie Rückfragen bitte über Marcel Lewinski (Koordinator SVNA-
Jugendleistungsbereich) unter Handy-Nr. 0171 6554984 richten.

Wir hoffen auf ein großes Interesse !

Mit freundlichen Grüßen

Gerald Grassé “

(TJ)



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion