Aktuell: Schehr verlässt Eintracht Norderstedt
08.06.2012
Vor einem Jahr war Ralf Schehr, einst erfolgreich Jugend- und Reserve-Trainer beim Hamburger SV, bei Eintracht Norderstedt als Jugendkoordinator eingestiegen (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). Doch nun veröffentlichte Corinna Kröger von der Eintracht-Geschäftsstelle folgende Pressemitteilung: „Ralf Schehr und Eintracht Norderstedt geben bekannt, dass sie ihre Zusammenarbeit zum 30. Juni 2012 beenden. Die Trennung erfolgt aus privaten Gründen.“


(JSp)

Link: SportNord-Bericht vom 03.06.2011 über Ralf Schehrs Engagement als Jugendkoordinator


Kommentare zum Artikel:
- Private Gründe... (b.obachter 09.06.2012 21:46)





zurück

Druckversion