Aktuell: Paloma lädt zum Tag der offenen Tür
27.05.2013
Die Tränen über den Abstieg der eigentlich als „unabsteigbar“ geltenden Ersten Herren-Mannschaft aus der Oberliga Hamburg in die Landesliga sind beim USC Paloma noch nicht richtig getrocknet – aber am Sonnabend, 1. Juni laden die Uhlenhorster zu einem „Tag der offenen Tür“, an den Schnupperkurse zu verschiedensten Sportarten (Kampfsport wie Judo, Karate, Jiu-Jiutsu, aber auch Mini-Pampers-Fußball, Gesundheitssport und Basketball) angeboten werden.

„Zudem findet zum Abschluss ein Freundschaftsspiel unserer 1. C-Jugend, die in der Verbandsliga spielt, statt“, so Robin Broksch von der USC-Geschäftsstelle, der versprach: „Den ganzen Tag über stehen eine Hüpfburg, ein Torwandschießen und eine gastronomische Versorgung bereit!“ Das DFB-Fußball-Abzeichen können die Besucher am 1. Juni ebenfalls an der Brucknerstraße erwerben. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr auf dem Vereinsgelände der Palomaten.

(JSp)



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion