Aktuell: Lurup sichtet Jugendliche
16.06.2014
Die Fußball-Jugend des SV Lurup startet durch. Nach einem erfolgreichen „Fußballcamp“, an dem Ende April 85 Kinder teilnahmen, einem dreitägigen Pfingstturnier mit 52 Mannschaften sowie einer Mini-Weltmeisterschaft an der Flurstraße folgt nun ein Sichtungstraining. Am Sonnabend, 28. Juni laden die Luruper zum Probetraining auf der Sportanlage Glückstädter Weg (Rasenplatz) ein.

„Angesprochen sind Spieler der Jahrgänge 1996, 1997, 1998 und 1999“, erklärte SVL-Jugendobmann Wolfgang Witte gegenüber SportNord. Die 1. A-Jugend der Luruper wird für die A-Junioren-Bezirksliga mit Aufstiegsrecht gemeldet, die 1. B-Jugend kämpft in der B-Junioren-Landesliga ebenfalls um den Aufstieg; gleiches gilt für die 2. B-Jugend in der B-Junioren-Bezirksliga. Das Sichtungstraining beginnt um 15 Uhr. „Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit kostenlosen Getränke und Grillwurst“, so Witte, der zudem verriet: „Bei einem Eintritt in den Verein erhält jeder Teilnehmer ein SV-Lurup-T-Shirt.“

Die Trainer der A- und B-Jugend-Mannschaften des SV-Lurup sind selbstverständlich auch vor Ort. „Unsere Fußballjugend startet schon für die neue Saison durch“, so Witte, „die Planungen für die A- und B-Junioren beginnen schon am 28. Juni mit dem Sichtungstraining – und über eine große Beteiligung würden wir uns freuen!“



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion