Aktuell: HTB sichtet Jahrgänge 2003 und 2004
29.06.2015
Der Harburger TB führt am Sonntag, 12. Juli ein Sichtungstraining für Spieler der Jahrgänge 2003 und 2004, die in der kommenden Saison 2015/2016 im D-Junioren-Bereich spielen werden, durch. „Das Training beginnt um 12 Uhr und findet auf der Jahnhöhe statt“, erklärte Carsten Schuldt vom HTB. „Beim Sichtungstraining wird der Umgang mit dem Ball im Vordergrund stehen“, so Schuldt, der alle Spieler darum bat, in Sportkleidung zu erscheinen.

Alle Spieler der Jahrgänge 2003 und 2004, die sich dem Turnerbund anschließen, haben die Perspektive, in der nächsten Serie in der D-Junioren-Bezirksliga zu kicken. „Wir werden aber auch für beide Jahrgänge ein Kreisklassen-Team melden und niemanden wegschicken, der einfach nur Fußball spielen möchte“, stellte Schuldt klar, dass beim HTB nicht nur leistungsbezogen denkende Talente ihren Platz haben. Wer vorab weitere Informationen erhalten möchte, wird gebeten, sich telefonisch bei HTB-D-Jugend-Trainer Olaf Bürger (0157-56204425) zu melden.



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion