Aktuell: In Gedenken an Diren Dede
20.08.2015
Am Sonnabend, 22. August 2015, ab 10:00 Uhr startet auf dem Kunstrasenplatz des SC Teutonia 10 ein Jugend-Turnier der spezielleren Art. Die U19 des SC Teutonia 10 gedenkt Diren Dede, der vor einem Jahr auf tragische Weise als Austauschschüler in den USA sein junges Leben lassen musste.

So startet dann also der 1. Diren Dede Gedächtnis Cup, bei dem Banner und Bilder des Verstorbenen zu sehen sein werden. Die Spieler desr U19 des Gastgebers werden mit einem Bild auf ihren T-Shirts auflaufen.

Außer dem gastgebenden Verein werden vier weitere Teams an diesem Turnier teilnehmen. So starten der Meister der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern, der FC Mecklenburg Schwerinund ein weiterer Meckl.-Vorp. Vertreter, aus Rostock der FC Förderkader Rene Schneider. Dazu gesellt sich aus Bremen die SG Aumund/Vegesack und aus Hamburg der TuS Germania Schnelsen.

Bei freiem Eintritt ist am Grillstand für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Das Auftaktspiel um 10:00 Uhr (Spielzeit 1 x 30 Minuten) bestreiten Germania Schnelsen und der FC Mecklenburg Schwerin.



hvp




Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion