Testspiel: Rasensport 1:1 gegen HR-A-Jugend
01.11.2016
Rasensport Uetersen ist in der B-Kreisklasse 6 längst Herbstmeister, hat aber an den letzten beiden Hinrunden-Spieltagen spielfrei (durch die Rückzüge des Eimsbütteler TV V und von DZD Hamburg). Deshalb bestritten die Rosenstädter am Sonntag ein Testspiel gegen die 1. A-Jugend der SV Halstenbek-Rellingen ‒ und hatten nur elf Spieler im Kader. Dass sie nicht in Unterzahl antreten mussten, hatte die Liga-Mannschaft der Rasensportler zwei Leihgaben ihrer Dritten Herren zu verdanken: Ibrahim Abas und Tobias Heitmann spielten durch und zeigten „eine gute Leistung“, wie Bernd Enderle, Erster Vorsitzender des Vereins, lobte.

Am Ende gab es ein 1:1-Unentschieden gegen das A-Junioren-Oberliga-Team, das Rasensport-Trainer Peter Ehlers „leistungsgerecht“ nannte. Die Halstenbeker besaßen einige gute Torchancen und gingen kurz nach der Pause auch in Führung, als Moritz Krellmann traf (49. Minute). Zwei Minuten später nahm Christopher Knapp einen von Mats Lennart Enderle hereingegebenen Freistoß mit seiner Brust schön an, drehte sich und schoss zum 1:1-Endstand ein. „Es war ein gutes Testspiel“, sagte Peter Ehlers zufrieden.



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion