Kreisliga 6: MSV-Reserve sucht Co-Trainer und Spieler
24.11.2016
Der Meiendorfer SV II, der die vergangene Saison 2015/2016 in der Kreisliga 6 noch als Tabellen-Vierter beendet hatte, verkörpert aktuell als Rang-Siebter bei bereits 14 Punkten Rückstand auf den derzeitigen viertplatzierten SC Poppenbüttel nur Mittelmaß. Nun hieß es auf der facebook-Seite der MSV-Supporters, dass neue Spieler und ein Co-Trainer für die Zweite Herren-Mannschaft gesucht werden. Auch Jugend-Spieler der Jahrgänge 2002, 2003, 2004 und 2005 sowie Co-Trainer für diese Teams werden gesucht.

„Wir bieten sehr gute Trainingsbedingungen, einen organisierten Trainingsbetrieb, leistungsorientierten Fußball und motivierte Mitspieler“, hieß es auf der facebook-Seite der MSV-Supporters, auf der zudem darauf hingewiesen würde, dass der MSV dank seines „neuen Sportparks am Deepenhorn stetig weiter wachsen“ würde. Wer Interesse hat, sich als Spieler oder Co-Trainer in Meiendorf zu engagieren, wird gebeten, sich bei den Verantwortlichen per E-Mail zu melden: info@meiendorfersv.de



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion