Aktuell: Niendorfer A-Jugend bucht Bundesliga-Ticket
12.06.2017
Großer Jubel herrschte am Sonntag erst auf dem Lüneburger Sportpark an der Uelzener Straße und dann am Hamburger Sachsenweg: Die 1. A-Jugend des Niendorfer TSV hat mit einem 3:1-Sieg beim MTV Treubund Lüneburg am letzten Spieltag der A-Junioren-Regionalliga Nord ihre Meisterschaft und ihren Direkt-Aufstieg in die A-Jugend-Bundesliga perfekt gemacht. Dies ist umso bemerkenswerter, da zahlreiche Spieler im Team von NTSV-Trainer Andreas Prohn dem jüngeren A-Junioren-Jahrgang 1999 angehören. Positiv: Damit können sie auch in der kommenden Saison noch im Jugend-Bereich spielen ‒ und in der höchsten Deutschen Nachwuchs-Spielklasse die Früchte ihrer Arbeit einfahren.

SportNord gratuliert der A-Jugend des Niendorfer TSV zum Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga!



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion