Aktuell: TuS Berne gewinnt Uwe Seeler Preis 2007
16.10.2007
Tus Berne gewinnt den 1.Preis ( 3000€ ) für herausragendes Engagement beim Jugendfußball vom Hamburger Senat.
Eine hervorragende Jugendarbeit wurde dem Trainer- und Betreuerteam vom Tus Berne am 08.10.07 durch den mit 3.000 € ausgezeichneten 1.Platz bei der Verleihung des Uwe Seeler Preises 2007 eindrucksvoll bestätigt. Als Kriterien für die Preisverleihung, über die eine Jury des Fußball-Verbandes und der Stadt entscheidet, gelten Fairness auf dem Platz, der Einsatz der Trainer und die zunehmende Fußball-Arbeit mit Mädchen. Für Bernd Nitsch (Trainer C-Verbandsliga) sowie einigen Spielern aus der C-Jugend war es schon ein sehr eindrucksvolles Erlebnis, nach einer Führung durchs Rathaus anschließend bei der Übergabe der Urkunde an unseren Vereins Vorsitzenden Björn Jacops dabei zu sein. Nach der Übergabe konnten sich alle noch mit Uwe Seeler unterhalten und \"Uns Uwe\" schrieb noch eine Menge Autogramme. Abends konnte sich der eine oder andere dann noch im NDR-Fernsehen wieder erkennen. Tus Berne möchte sich nochmal bei allen die bei der Wahl mitgemacht haben bedanken, für die ca.30 Spieler, Trainer und Betreuer wird dieser Tag noch lange in Erinnerung bleiben.

Mit sportlichen Grüßen
Bernd Nitsch
(Trainer Tus Berne)




Kommentare zum Artikel:
- RE: GRAtusLATION (Meute 17.10.2007 18:28)
- GRAtusLATION (FCQ 16.10.2007 23:49)





zurück

Druckversion