Aktuell: Kehrt Kocin nach Hamburg zurück?
09.04.2008
Im August 2006 wechselte Umut Kocin, der aus der Jugend der HT 16 stammt, von den A-Junioren des Hamburger SV zum DSC Arminia Bielefeld. Dort kam Kocin, der im linken offensiven Mittelfeld beheimatet ist, bisher aber nur beim Reserve-Team zum Zuge und schoss in der Oberliga Westfalen in 23 Spielen sieben Tore (fünf Einsätze und drei Tore in dieser Spielzeit).

Nun könnte Kocin nach Hamburg zurückkehren – der mittlerweile 19-Jährige absolviert ein Probetraining beim Zweitligisten FC St. Pauli. Interessant: Kocins Berater ist Thies Bliemeister, der einst selbst für den VfL Pinneberg und Bostelbeker SV in der Hamburger Verbands- und Landesliga kickte. Und zu Bliemeisters Klienten gehören mit Roman Prokoph und Ömer Sismanoglu auch zwei junge Akteure des Kiez-Klubs ... (JSp)



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion