Aktuell: Der HFV-Kader für den Länderpokal
09.10.2008
Von Donnerstag, 9. Oktober, bis Dienstag, 14. Oktober, findet in der Sportschule Duisburg-Wedau der U 21-Länderpokal des Deutschen Fußball-Bundes statt. 21 Fußball-Landesverbände kommen mit ihren Auswahl-Teams zum Kräftemessen an die Wedau und ermittelten an vier Spieltagen den Deutschen Länderpokal-Sieger 2008. Die U21 des Hamburger Fußball-Verbandes spielt erstmals am Freitag, 10. Oktober, um 9.45 Uhr gegen Bayern.

HFV-Auswahltrainer Uwe Jahn gab nach dem abschließenden Training am Montag sein Aufgebot für den Länderpokal bekannt ...


Für das Tor:
Zakaria Chergui (VfL 93) und Raphael Wolf (Hamburger SV).

Als Feldspieler:
Marius Browarczyk, Dennis Daube, Kristoffer Laban, Ömer Sismanoglu und Dennis Theißen (alle FC St. Pauli), Oliver Ioannou, Abdoul-Karim Martens, Jan-Christian Savelsberg und Deran Toksöz (alle ASV Bergedorf 85), Levon Airapetian, Timo Trefzger und Tillmann Grove (alle Hamburger SV), Nils Pichinot (SV Curslack-Neuengamme) und Matthias Ribeau (SV Lurup).


Trainer: Uwe Jahn.
Betreuer: Helmut Peers.
Physiotherapeut: Karl-Heinz Stolpe.


Auf Abruf stehen bereit:

Als Torwart: Christoph Werth (ASV Bergedorf 85).
Als Feldspieler: Serhat Yapici (FC St. Pauli) und Marten Pfahl (SV Lurup).

(JSp)



Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion