G-Junioren: Condor bittet zur Mini-WM
03.06.2014


Der SC Condor richtet am Sonnabend, 14. Juni ab 10 Uhr im Sportpark Oldenfelde am Berner Heerweg seine „G-Junioren-Weltmeisterschaft“ aus. Dabei treten, wie bei der „richtigen“ WM in Brasilien, 32 Mannschaften an. Darunter sind viele Teams aus dem Hamburger Raum, wie zum Beispiel Altona 93, SC Victoria Hamburg, USC Paloma, Niendorfer TSV, Eintracht Norderstedt und Eimsbütteler TV.

Aber es nehmen auch Teams, die eine längere Anreise zu absolvieren haben, an der „Mini-Weltmeisterschaft“ teil: Unter anderem geben der FC Mecklenburg Schwerin und der SV Hafen Rostock ihre Visitenkarte in Hamburg-Farmsen ab. „Auch für Unterhaltung neben den Spielen ist gesorgt“, so Tim Krüger, der als Fußball-Jugendleiter des SC Condor versprach: „Es wird eine Hüpfburg, ein Torwandschießen und ein Geschwindigkeits-Schießen, auch mit attraktiven Klein-Gewinnen, geben – und das alles kostenlos. Und eine Tombola mit hervorragenden Preisen darf selbstverständlich auch nicht fehlen – wir freuen uns auf viele Besucher!“


[frerix]
© ErFuba GmbH 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der ErFuba GmbH