Aktuell: DFB ruft zu Abstimmung auf
19.02.2021
Angesichts der andauernden Zwangspause, zu der die Corona-Beschränkungen die Amateurfußballer in allen Teilen Deutschlands schon seit Ende Oktober 2020 zwingen, haben die Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bundes eine Umfrage initiiert. Mit dieser wollen sie erfahren, wie es den im Amateur-Bereich aktiven Spielern und Verantwortlichen sowie den Wegbegleitern der Vereine geht.

„Was sind die Folgen? Wie groß ist sind Sehnsucht und Notwendigkeit, endlich auf den Platz zurückzukehren? Welche Sorgen sind in den Vereinen am ausgeprägtesten?“, hieß es dazu in der Mitteilung des DFB. Die Umfrage mit dem Motto „Wie geht es dem Amateurfußball tatsächlich?“ ist für ganz Deutschland aufgesetzt worden, um ein möglichst umfassendes, bundesweites Lage- und Meinungsbild zu erhalten.

Mit einem Klick auf den unten stehenden Link gelangen Sie, liebe Leser, zu der Umfrage!

Link: Zur Umfrage des Deutschen Fußball-Bundes „Wie geht es dem Amateurfußball tatsächlich?“


Kommentare zum Artikel:





zurück

Druckversion